Bitcoin Cash Prognose 2020, 2021, 2025 | BCH Kurs Prognose

In den zwei Jahren seines Bestehens hat Bitcoin Cash mehrere Hard Forks überlebt, ist in die TOP 5 der nach Marktkapitalisierung größten Krypto Coins aufgestiegen und hat Zeiten explosiven Wachstums gezeigt. In besseren Zeiten kostete es mehr als 4000 USD, aber heute hält es kaum noch den Preis von 226 USD. Lesen Sie die Kursprognose von Bitcoin Cash, um den zukünftigen Preis von BCH zu erfahren und zu erfahren, was in den Jahren 2019, 2020 und 2025 zu erwarten ist.
Was ist Bitcoin Cash

Während der Entwicklung der klassischen Bitcoin dachten nur sehr wenige Menschen, dass die Kryptowährung so gefragt werden würde. Die Programmierer entschieden, dass 1MB pro Block ausreichen würde. Die Popularität wuchs jedoch schnell, und mit ihr wuchs auch die Belastung des Systems. Der Platz in den Blöcken war äußerst knapp und die Transaktionsgeschwindigkeit nahm ab. Die Übertragung konnte nach einer halben Woche erwartet werden.

Bereits 2017 beschlossen die Entwickler von Bitcoin, ihr Protokoll mit der SegWit2x-Technologie aufzurüsten, die die Leistung des Hauptnetzes verbessern sollte. Um einen solchen globalen Wandel zu verkörpern, mussten alle Mitglieder des Netzwerks zustimmen, auf die neuen Standards umzustellen. Einige Miner mochten diese Idee jedoch nicht und beschlossen, die Blockgröße von 1 MB auf 8 MB zu erhöhen. Infolgedessen gabelte sich Bitcoin Cash im August 2017 von Bitcoin ab.

Am 15. November 2018 wurde die Bitcoin Cash Blockchain wieder in zwei Zweige aufgeteilt – BCHABC und BCHSV. Nun werden beide Netzwerke von konkurrierenden Teams entwickelt. Der BSV wollte das Protokoll von Staoshi wiederherstellen, während der BCH (ABC) beschloss, am ursprünglichen Fahrplan von Bitcoin Cash festzuhalten.

Wert der Bitcoin Cash Blockchain

Bitcoin Cash wiederholt den ursprünglichen Code der BTC in vielen Aspekten: die auf 21 Mio. Coins beschränkte Lieferung, das PoW-Protokoll und der SHA256-Algorithmus. Es hat jedoch verschiedene Verbesserungen gebracht. Die Hauptmerkmale der BCH Blockchain sind

Die maximale Blockgröße stieg von 1MB auf 8MB und später auf 32 MB.
Sie implementierten einen Mechanismus des parallelen Funktionierens von zwei Ketten, dank dem man nicht löschen, Informationen duplizieren, sowie eine Nachricht zweimal übertragen kann.
Das Team erhöhte die Sicherheit dank der Änderung des Transaktionstyps und der Eliminierung des quadratischen Hashings und der Signatur der Eingaben.
Der Schwierigkeitsalgorithmus wird alle 6 Blöcke angepasst, nicht alle 2016 wie bei der ursprünglichen Bitcoin Blockchain

Bitcoin Cash Preisanalyse

BCH kam im August 2017 auf den Markt und kostete 200 Dollar. Innerhalb eines Monats erreichte er die Preisgrenze von 550 $ und erregte großes Interesse bei Krypto-Enthusiasten. Die Gemeinde mochte die Coin wegen ihrer Bequemlichkeit im Bergbau, und die Händler versuchten, mit der neuen Altmünze Geld zu verdienen.

Die Marktkorrektur senkte den Preis um 30 %, doch im November begann die nächste Wachstumsphase. Dank der Notierung an den wichtigsten Krypto-Börsen und der Veröffentlichung offizieller Software stieg BCH sprunghaft auf 1000 Dollar. Bald erreichte die Coin ihr Allzeithoch von 4355 $.

Es dauerte jedoch nicht lange und der Preis fiel auf 2600 $. Später bewegte sich Bitcoin Cash nach unten und erreichte $700. Im Mai machte BCH einen kurzfristigen Sprung auf $1500 und ging dann weiter nach unten.

Im November 2018 kam es zu einer neuen harten Abspaltung, die zum Hashratenkrieg mit Bitcoin SV führte. Dadurch wurde der Abwärtstrend nur noch verschlimmert, und die Coin fiel auf ihren niedrigsten Preis – 75 $. Bis zum Frühjahr 2019 wurde Bitcoin Cash zwischen 130 und 170 $ gehandelt.

Im März begann der Markt schließlich zu steigen, aber für BCH dauerte es nicht so lange. Als Entwickler neue Protokolle einführten, um die Blockgröße zu erhöhen, nutzte ein unbekannter Hacker die Verwundbarkeit des Systems aus und startete eine alternative Kette. Die Folge waren doppelte Ausgaben und die Benutzer verloren etwa 1,5 Millionen Dollar. Miner versuchten, mit der neuen Kette zu arbeiten und begannen, leere Blöcke zu öffnen. Dies verursachte einen Netzwerkabsturz und das System funktionierte überhaupt nicht.

Um die Situation zu beheben, kombinierten zwei Minenpools – BTC.com und BTC.top – ihre Hash-Raten und führten einen 51%igen Angriff durch, um das System wiederherzustellen. Dies warf in der Gemeinschaft nur noch mehr Fragen über die Sicherheit und die Dezentralisierung von Bitcoin Cash auf. Es führte zu einem Preisrückgang um 25%.

Heute wird Bitcoin Cash bei 234 $ gehandelt und nimmt den 4. Platz in der Bewertung von Coinmarketap ein. Die Coin hat jedoch einen deutlichen Abwärtstrend erlebt, und hier stellt sich die Frage – was kann den Preis in Zukunft antreiben?
Was treibt den Preis von Bitcoin Cash

Heute gibt es bei Bitcoin Cash eine Reihe von Faktoren, die den Preis nach unten ziehen. Zunächst einmal die mangelnde Sicherheit, die zu einer versehentlichen Abzweigung und dem Verlust von Benutzergeld führte. Außerdem wurden der Ruf und das Vertrauen durch die Möglichkeit des 51%-Angriffs geschädigt.
Trotz eines problematischen Hintergrunds bleibt Bitcoin Cash der erfolgreichste Fork von Bitcoin. Heute hat es eine große Gemeinschaft von Minern und Händlern. Die Coin hat ein begrenztes Angebot, was die Inflation im Netzwerk beseitigt und den Preis positiv beeinflussen kann.
Das Entwicklungsteam versucht, einen Weg zu finden, um die gesamte Situation zu verbessern. Bitcoin Cash bereitet ein großes Update vor, das alle Probleme beheben soll:

Verbesserung der Sicherheit und des Schutzes vor Angriffen (einschließlich 51% Angriff)
Erhöhung der Bandbreite des Hauptnetzes auf Tausende von tps
Reduzieren der Transaktionsbestätigungszeit auf 2-3 Sekunden
Intelligente Verträge einführen
Kommissionen mit fraktionierter Satoshi-Technologie schneiden
das CashShuffle-Protokoll einführen, um Operationen unauffindbar zu machen
Reduzieren Sie das Gewicht von Übertragungen, um die Blockchain mit Schnorr-Signaturen und UTXO-Formatierung zu beschleunigen.

Das Entwicklerteam plant, Avalanche im November freizusetzen. Einige Experten glauben, dass dadurch der Preis auf 500-600 Dollar steigen wird. Lassen Sie uns prüfen, was andere Experten sagen.

Bitcoin Cash Preis technische Analyse

Zunächst einmal haben wir uns mit dem technischen Analyse-Tool auf der TradingView befasst. Es liefert eine starke monatliche Verkaufsprognose.
Preisprognosen für Bitcoin Cash

Bitcoin Cash Kursprognose von TradingBeasts für 2019, 2020, 2022

Für die nächsten drei Jahre hat TradingBeasts eine recht moderate BCH-Kursprognose. Der Prognose zufolge wird Bitcoin Cash Ende 2019 181 $ erreichen. Anfang 2020 wird der BCH bei etwa 200 $ liegen und Ende des Jahres wird der Preis bei etwa 256 $ liegen. Im Januar 2021 wird Bitcoin Cash voraussichtlich etwa 260 $ kosten und Ende 2021 wird er bei 380 $ liegen. Die Kryptowährung wird allmählich wachsen und Ende 2022 wird Bitcoin Cash etwa 490 $ kosten.

Bitcoin Cash Kursprognose von WalletInvestor für 2019, 2020, 2024

Der WalletInvestor gibt eine interessante BCH-Kursprognose ab. Trotz des derzeitigen Abwärtstrends erwarten sie eine große Preissteigerung auf 300 Dollar bis Ende 2019. Im Januar 2020 wird der BCH-Preis für einige Tage auf dem gleichen Niveau bleiben und dann allmählich fallen. Im April 2020 wird er bis auf 400 $ sinken und dann wieder auf 800 $ steigen. Von Mai bis Oktober wird Bitcoin Cash eine Reise von 800 $ auf 81 $ machen und zehnmal fallen. Im Dezember 2020 wird es jedoch einen gewaltigen Sprung auf 1200 $ machen. Der Preis von Bitcoin Cash wird das gleiche Verhalten in den Jahren 2021, 2022, 2023 und 2024 wiederholen. BCH wird im Laufe der Jahre zwischen $100 und $1000 gehandelt werden und zu Beginn und am Ende dieser Jahre $1000 erreichen.

Bitcoin Cash Kursprognose von DigitalCoinPrice für 2019, 2020, 2025

DigitalCoinPrice hat eine positive Prognose für den zukünftigen Preis von Bitcoin Cash. Ende 2019 wird die Coin 375 US-Dollar kosten. Im Jahr 2020 wird der Höchstpreis im Laufe des Jahres bei 550 USD liegen. Im Jahr 2021 wird die Münze zwischen 500 und 60 USD schwanken und im September 2021 ihren Höchstpreis von 680 USD erreichen. Im Jahr 2022 wird die BCH zwischen 600 und 700 USD gehandelt werden, der Höchstpreis liegt bei 803 USD im Juli. Mit der Zeit wird der Preis der Coin steigen. Im Jahr 2025 wird Bitcoin Cash $1100 erreichen und in diesem Jahr wird BCH für $900 und $1000 pro Coin gehandelt werden.

Preisvorhersage von Bitcoin Cash durch LongForecast für 2019, 2020, 2023

LongForecast folgt einer negativen Prognose für BCH. Im Dezember 2019 wird die Coin zwischen 126 und 161 US-Dollar kosten. Im Januar 2020 wird sich der Abwärtstrend fortsetzen, und Bitcoin Cash wird zwischen 107-135 US-Dollar gehandelt werden. Im Juni 2020 wird die Währung wieder in den Bereich von 152-185 $ zurückgehen, aber dann wird die Münze weiter fallen und am Ende des Jahres wird sie nur noch 66 bis 84 $ kosten.
Im Grunde genommen wird Bitcoin Cash bis 2022 fallen und erst dann wird sich die Situation zu verbessern beginnen. Bis Ende 2022 wird der Preis der Coin 126-145 US-Dollar betragen. Infolgedessen wird die Coin im November 2023 259-299 $ erreichen.
Derzeit hat Bitcoin Cash einen der niedrigsten Preise in seiner Geschichte. Im Allgemeinen wird erwartet, dass BCH langfristig wachsen wird. Das maximale Wachstum könnte nach der Einführung des Lawinen-Updates erfolgen.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.