Coinbase Erfahrungen & Test: Gebühren, unterstützte Coins, Ein- & Auszahlungen

Coinbase Erfahrungen & Test: Gebühren, unterstützte Coins, Ein- & Auszahlungen
Coinbase Erfahrungen & Test: Gebühren, unterstützte Coins, Ein- & Auszahlungen
Coinbase Erfahrungen & Test: Gebühren, unterstützte Coins, Ein- & Auszahlungen

Um mit Kryptowährungen zu handeln, müssen Sie eine Krypto Börse benutzen. Allerdings gibt es viele Geschichten über Börsen, die gehackt wurden. Es kann ein bisschen beängstigend sein, zu wissen, dass jedes Geld, das Sie an einer Börse einzahlen, gestohlen werden könnte.

Außerdem befinden sich viele Börsen in Übersee. Und, abhängig von den Ländern, in denen Börsen befinden, könnten sie lockere Vorschriften und Sicherheit haben, die sie Ziele für gehackt werden können.

Coinbase, jedoch, ist eine Börse, die hart arbeitet, um diese Sicherheitsbedenken zu reduzieren. Es ist in den USA ansässig und sagt, dass es noch nie gehackt worden sei. Es ist auch einfach zu bedienen und hat wettbewerbsfähige Preise. Für viele der Kryptowährungen, die Coinbase anbietet, können Sie sie sogar direkt mit USD kaufen. In diesem Artikel werden wir uns die Coinbase Kryptowährung-Börse genauer ansehen.

Auch lesen: Coinbase vs Coinbase Pro

Schnelle Zusammenfassung

coinbase logo
  • Sichere Kryptowährung-Börse, die noch nie gehackt wurde
  • Einfach zu bedienende, U.S.-basierte Plattform
  • Starke Auswahl an unterstützten digitalen Währungen
Coinbase Details
Product NameCoinbase
FeaturesCryptocurrency exchange, digital wallet, and USD Coin marketplace
Supported Currencies25+ (availability varies by country)
FeesSpread: 0.50%Flat Fee: $0.99 to $2.99
Promotions$5 worth of free Bitcoin 

Was ist Coinbase?

Coinbase ist eine Kryptowährung Börse. Es wurde im Jahr 2012 gegründet, etwa vier Jahre nachdem Bitcoin geschaffen wurde. Es befindet sich in San Francisco, CA, mit Büros auf der ganzen Welt. Coinbase ist eine vollständig lizenzierte und regulierte Bitcoin-Börse. Coinbase ist eine der größten Börsen der Welt und ist derzeit als #3 auf coinmarketcap.com gelistet.

Was bieten sie an?

Die Beliebtheit von Coinbase rührt daher, dass sie einen der einfachsten und schnellsten Kaufprozesse haben. Es hilft auch, dass sie ein U.S. reguliertes Unternehmen sind.

Da Coinbase in den USA ansässig ist, müssen Sie, wenn Sie ein US-Bürger sind, kein IRS-Formular FBAR (Report of Foreign Bank and Financial Accounts) für ausländische Konten mit über $10.000 einreichen.

Auf der Coinbase-Plattform können Sie mit Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin handeln, ohne zuerst von Ihrer Basiswährung in eine andere Kryptowährung konvertieren zu müssen

Liquidität

Bei der Auswahl einer Kryptowährung-Börse ist es wichtig, dass die Börse über ausreichend Liquidität für das Trading verfügt. Andernfalls können die Währungsspreads groß sein, was das Trading teuer macht.

Coinbase ist eine sehr große Börse, die viel Liquidität hat, so dass breite Spreads kein Problem darstellen sollten. Liquidität bedeutet auch, dass Sie in der Lage sein werden, große Transaktionen ohne Probleme durchzuführen.

Nur wie groß ist Coinbase? Zum Zeitpunkt des Schreibens, es hat $150B+ in Kryptowährungen ausgetauscht und hat 35M+ Benutzer weltweit. Testen Sie Coinbase und erhalten Sie $5 Bitcoin gratis, nachdem Sie mindestens $100 Krypto gekauft oder verkauft haben.

Wallet

Wie andere Krypto Börsen, bietet Coinbase eine digitale Wallet an, um Ihre digitalen Assets selbst aufzubewahren. Mit der Coinbase Wallet können Sie alle Ihre Krypto auf Ihrem eigenen Gerät aufbewahren.

Die Coinbase Wallet Apps sind dezentralisiert und sind sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store erhältlich. Sie halten sich an die höchsten Sicherheitsmaßnahmen, einschließlich Secure Enclave und biometrischer Authentifizierungstechnologie.

Auch lesen:

USD Coin

Coinbase-Nutzer können die Börse auch nutzen, um USD Coin zu kaufen. USD Coin ist ein „Stablecoin“, was bedeutet, dass Sie, wenn Sie ein US-Bankkonto haben, immer 1 USDC für US $1.00 einlösen können.

Jeder der USD Coin, der auf Coinbase zum Kauf angeboten wird, ist durch tatsächliche US Dollar gedeckt und kann in der Coinbase Wallet oder jeder digitalen Wallet, die es mit Ethereum kompatibel ist, aufbewahrt werden.

Außerdem können verifizierte Coinbase-Kontoinhaber der Stufe 2 Belohnungen für die UDSC verdienen, die sie halten. Beim Start, USD Coin Rewards bot eine 1,25% APY, aber hat seitdem auf 0,15% gesunken. Vergleichen Sie Coinbase Rewards mit anderen Top-Krypto-Sparkonten.

Coinbase Pro

Coinbase Pro ist eine Trading-Plattform für diejenigen, die oft handeln. Pro hat eine größere Basis von Vermögenswerten als die reguläre Plattform. Derzeit gibt es über 50 Assets. Sie erhalten auch bessere Preise für den Handel mit höheren Volumina. Coinbase Pro ist auf bestimmte Geografien beschränkt, die Sie hier sehen können.

Gibt es irgendwelche Gebühren?

Ja, Sie zahlen eine Spread-Gebühr von 0,5 % plus eine Transaktionsgebühr für jeden Kauf/Verkauf einer Kryptowährung. Der Gebührenplan ist wie folgt:

  • Gesamttransaktionsbetrag ist kleiner als oder gleich $10 – $0.99 | €0,99 | £0,99
  • Gesamttransaktionsbetrag ist größer als $10 aber kleiner oder gleich $25 – $1.49 | €1,49 | £1,49
  • Gesamtbetrag der Transaktion ist größer als $25, aber kleiner oder gleich $50 – $1.99 | €1,99 | £1,99
  • Gesamttransaktionsbetrag ist größer als $50, aber kleiner oder gleich $200 – $2,99 | €2,99 | £2,99

Zusätzlich betragen Überweisungen $10 eingehend und $25 ausgehend

Wie eröffne ich ein Konto?

Nachdem Sie das Anmeldeformular auf Coinbase.com ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail. Als nächstes werden Sie gebeten, sich als „Privatperson“ oder „Unternehmen“ zu identifizieren. Sie müssen auch Ihre Telefonnummer angeben, wenn Sie die 2-Faktor-Authentifizierung einrichten möchten.

Coinbase wird Sie bitten, Ihre Identität mit einem Führerschein, einem Lichtbildausweis oder einem Reisepass zu verifizieren. Schließlich müssen Sie eine Zahlungsform verknüpfen, wie z.B. ein Bankkonto, eine Debitkarte oder eine Kreditkarte.

Ist mein Geld sicher?

Kryptowährungs-Börsen sind oft ein Top-Ziel für Hacker. Coinbase rühmt sich jedoch, eine der wenigen Börsen zu sein, die noch nie gehackt wurden. Und sie sagen, dass sie weniger als 2% der Gelder ihrer Kunden online halten.

In Coinbase erlitt eine Verletzung der eigenen physischen Sicherheit oder Cyber-Sicherheit, Es hat eine Versicherungspolice in Kraft, um alle Verluste zu decken. Zusätzlich ist Ihre USD Wallet bis zu $250,000 durch die FDIC Versicherung abgedeckt. Allerdings würde keine dieser Versicherungen Verluste im Zusammenhang mit einer Kompromittierung Ihres eigenen individuellen Coinbase-Kontos abdecken, weshalb es unerlässlich ist, ein starkes Passwort zu verwenden und den Zugriff auf Ihre Anmeldedaten zu beschränken.

Coinbase ermöglicht Ihnen die Verwendung einer 2-Schritt-Verifizierung, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und Geld einzahlen/abheben. Es funktioniert mit dem Universal 2nd Factor (U2F) mit einem Sicherheitsschlüssel oder einem zeitbasierten Einmalpasswort (TOTP) über eine mobile Authenticator App, wie Duo oder Google Authenticator.

Beachten Sie, dass Coinbase ein Verwahrungsdienst ist. Das bedeutet, dass Sie keinen direkten Zugriff auf Ihre dort aufbewahrten Gelder oder die zugehörigen privaten Schlüssel haben. Beachten Sie, dass Coinbase Benutzerkonten ohne vorherige Ankündigung einfrieren kann und dies auch getan hat, obwohl dies nur in extremen Fällen geschehen ist.

Ist es das wert?

Aufgrund der hohen Volatilität der Kryptowährung ist das Investieren in Kryptowährungen nicht für jeden geeignet. Wenn große Auf- und Abschwünge Ihren Blutdruck wirklich in die Höhe treiben, sollten Sie sich vielleicht von Coinbase oder einer anderen Kryptowährung-Börse fernhalten.

Selbst für diejenigen, die eine starke Toleranz für Volatilität haben, sollten Krypto-Bestände immer noch nur einen kleinen Prozentsatz eines gut diversifizierten Anlageportfolios ausmachen (vorzugsweise weniger als 5%).

Aber wenn Sie jemand sind, der einen Teil Ihres investierten Geldes verwenden möchte, um im Krypto Trading zu dilettieren, ist Coinbase einer der besten Orte, um dies zu tun. Es bietet eine hohe Liquidität, eine große Auswahl an Produkten, eine starke Sicherheitsbilanz und belegt Platz 2 auf unserer Liste der Top 10 Bitcoin- und Krypto-Investing-Seiten. Sehen Sie die vollständige Liste.

Coinbase Eigenschaften

ServicesCryptocurrency exchange, digital wallet, and USD Coin marketplace
Supported CurrenciesALGO
ATOM
BAT
BTC
BCH
BSV
COMP
CVC
DAI
DASH
DNT
EOS
ETH
ETC
GNT
KNC
LINK
LOOM
LTC
MANA
MKR
OMG
OXT
REP
USD
CXLM
XTZ
ZEC
ZRX
FeesSpread: 0.50%Flat Fee:Total transaction amount is less than or equal to $10 — $0.99 | €0,99 | £0,99Total transaction amount is more than $10 but less than or equal to $25 — $1.49 | €1,49 | £1,49Total transaction amount is more than $25 but less than or equal to $50 — $1.99 | €1,99 | £1,99Total transaction amount is more than $50 but less than or equal to $200 — $2.99 | €2,99 | £2,99
Supported Countries100+
Minimum Purchase2.00 of cryptocurrency denominated in your local currency
Maximum Daily Buying Limit$25k per day
Payment Methods And FeesACH: 1.49%Coinbase USD Wallet: 1.49%Debit cards: 3.99%
Deposit FeesACH Transfer: FreeWire Transfer: $10 ($25 outgoing)
Customer Service Phone Number1-888-908-7930
Mobile App AvailabilityiOS and Android
Promotions$5 worth of free Bitcoin 

Coinbase Test

  •  Liquidität 5 Sterne
  • Gebühren 4
  • Produkte und Dienstleistungen 4.5
  • Unterstützte Währungen 4.5
  • Sicherheit 4.5   
Insgesamt

4.5        

Zusammenfassung

Coinbase ist eine Kryptowährung-Börse, die auf Sicherheit setzt, indem sie sich stark auf Offline-Speicher verlässt und ihre Server mit einer Versicherung abdeckt.

VORTEILE

  • Starke Sicherheitsmaßnahmen
  • Hohe Liquidität
  • Große Anzahl von unterstützten Währungen und Ländern
  • Dezentrale mobile Apps für die Selbstverwahrung digitaler Assets verfügbar

Nachteile

  • Begrenzter Kundensupport
  • Mangelnde Anonymität (Coins und Transaktionen der Benutzer werden nachverfolgt)

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Geldfrage.net
Logo
Enable registration in settings - general