eToro Wallet Erfahrungen & Test 2021 – VORSICHT! Das muss man wissen

BEWERTUNG:MIN. EINZAHLUNG:KRYPTOWAEHRUNGEN:TYP
4 out of 5 stars (4 / 5)200 EURSupports 120+Digital wallet für Mobile Geräte
eToro-fonts

Etoro ist eine der größten Trading-Plattformen der Welt. Es unterstützt den Handel mit mehr als 2.000 verschiedenen Märkten über CFD (Contract For Difference) und Realwert. Etoro ist durch das Angebot, Kryptowährungen zu handeln, so beliebt geworden. Im Jahr 2017 konnten Trader nur über CFDs in Kryptowährungen investieren. Heute unterstützt Etoro die Börse und ein Wallet. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen unsere Erfahrungen mit dem Etoro Wallet und dessen Funktionen. Sollten Sie diese Wallet wirklich zum Trading von Kryptowährungen nutzen? – Finden Sie es in unserem Test der Etoro Wallet heraus.

Official-website-Etoro-wallet

Was ist die Etoro Wallet? – EINFÜHRUNG

Das kürzlich eingeführte Etoro Wallet hat die neueste detaillierte Kryptowährung Wallet. Dies ist eine neue Ergänzung zu dieser beliebten Social Trading Plattform. Da das Wallet mit dem Website-Konto synchronisiert ist, kann es von jedem Etoro-Mitglied verwendet werden, das bereits verifiziert wurde. Mit dieser Wallet App können Benutzer Assets kaufen oder verkaufen, Assets zwischen Wallets übertragen oder eine Art von Krypto Börse gegen eine andere tauschen. Sie können Ihre Wallet auch zum Aufbewahren von digitalen Coins verwenden.

Etoro Wallet ist eine mobile Krypto-Wallet, die in mehreren Ländern weltweit zugänglich ist. Der Eigentümer und Betreiber oder Manager der Etoro Wallet ist Etoro. Das Unternehmen (eToro X Limited) steht unter der regulatorischen Aufsicht der Gibraltar Financial Services Commission. Sie können Mobile Wallets kostenlos einrichten und zahlen nur, wenn Sie Transaktionen durchführen oder wenn Sie von einem Krypto Coin zum anderen wechseln.

Zusätzlich zum sicheren Aufbewahren von digitalen Coins und Token bietet das eToro Wallet einen eingebetteten Austausch, der es Ihnen ermöglicht, eine Kryptowährung in eine andere umzuwandeln, ohne eine Einzahlung oder Abhebung vorzunehmen. Sie können auch Kryptowährung direkt von Ihrem Wallet kaufen, indem Sie eine Bank- oder Kreditkarte benutzen.

Erste Fakten über das Etoro Wallet:

  • Ein von der Gibraltar Financial Service Commission reguliertes Unternehmen (eToro X Limited)
  • Der Etoro Broker ist in mehreren Ländern reguliert
  • Kryptowährungen kaufen, verkaufen, empfangen und tauschen
  • Einfacher Umtausch von Fiat-Geld in Kryptowährungen
  • Mobile digitale Wallet

(Risikowarnung: 71 % der Trading-Konten von Privatkunden verlieren Geld)

Unterstützte Kryptowährungen mit der Etoro Wallet

Die Etoro Wallet bietet Unterstützung für mehrere Krypto Coins, einschließlich verschiedener ERC-20 tokenisierter digitaler Währungen. Um diese Token zu senden und zu empfangen, müssen Sie zunächst ein Ethereum (ETH) Wallet einrichten oder generieren. Sie haben nur zwei Grenzen, wenn Sie unterstützte Kryptowährungen an andere Wallets senden möchten: das Transaktionslimit und das Tageslimit. Die meisten Kryptowährungen haben ein tägliches von 50.000 USD und 200.000 USD entsprechend.

Etoro wallet supported cryptocurrencies
Etoro Wallet unterstützt Kryptowährungen

Mit dem Etoro Wallet können Sie mehr als 120 verschiedene Krypto Coins traden, darunter:

  • BTC
  • ETH
  • LTC
  • XRP
  • XLM
  • BCH
  • USD
  • ZRX

Das Erstellen eines Wallets für die meisten Coins ist kostenlos, aber es gibt zwei Zugeständnisse. Die erste beinhaltet die Erstellung einer Ripple (XRP) Wallet, die mit einer Gebühr von 45XRP berechnet wird. Diese Gebühr teilt sich auf in 20XRP für das Backup und 25XRP, die für den Betrieb einer XRP-Wallet mit mehreren Signaturen benötigt werden.

Ähnlich müssen Sie 2,5XLM einlegen, wenn Sie Ihre Stellar Wallet (XLM) öffnen. Diese Gelder sind nicht gebührenpflichtig, können aber nicht verwendet, eingesetzt oder abgehoben werden. Mit dieser Einzahlung können Sie eine XLM-Wallet erstellen, um Zugang zur Stellar-Blockchain zu erhalten.

Konnektivität

Das Etoro Wallet kann auf mobilen Systemen, einschließlich Android- und iOS-Systemen, heruntergeladen werden. Da es sich um eine mobile Wallet handelt, müssen Sie sich nicht über USB oder Bluetooth mit Ihrem Computer verbinden. Stattdessen verbinden Sie sich mit Etoro X direkt über das mobile Internet.

Das Wallet ist ein Teil der eToro Gruppe, so dass Sie es einfach verwenden können, um eine Überweisung auf der eToro Trading-Plattform durchzuführen. Diese Überweisungen sind in Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin, Bitcoin Cash und XLM Coins zugänglich. Um einen solchen Transfer durchzuführen, können Sie wie folgt vorgehen:

Suchen Sie auf der Portfolioseite die Position, die Sie liquidieren möchten, und übertragen Sie sie auf die Seite “Portfolio”.

Klicken Sie auf das Fenster “Handel bearbeiten”.

Wählen Sie unter der Überschrift “Investiert” die Option “Übertragen”. Sie dürfen nur Positionen, die die Anforderungen der Plattform erfüllen, auf das Etoro Wallet übertragen.

Installation und Konfiguration

Nachdem Sie die Etoro Wallet App heruntergeladen haben, müssen Sie sich zunächst für ein neues Konto registrieren. Wenn Sie bereits ein für die Etoro Plattform authentifiziertes Konto haben, können Sie sich mit denselben Zugangsdaten anmelden. Alternativ können Sie auch direkt bei Etoro ein neues Konto eröffnen.

Bevor Sie Kryptowährungen kaufen, sollten Sie die Limits kennen:

Es gibt bestimmte Limits für den Kauf von Kryptowährungen mit Fiatgeld im Wallet. Siehe die Tabelle unten.

(Hinweis: Die Limits ändern sich ständig auf der Plattform)

COIN:MIN. TRANSACTION:MAX. TRANSACTION:MAX. / DAY:MAX. / MONTH:
USD$ 125$ 10,000$ 20,000$ 50,000
EUR€ 114€ 453€ 200€ 51,345
GBP£ 56£ 234£ 200£ 23,435
TRANSAKTIONEN SIND AUF $ 50.000 PRO TRANSAKTION UND MAX. $ 200.000 PRO TAG BEGRENZT.

Was ist eine Etoro Wallet?

Etoro, das seine Wallet Anfang November 2018 eingeführt hat, erwähnte in einer Erklärung, dass es bald viele zusätzliche Funktionen hinzufügen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Möglichkeit, Bitcoins von Ihrem eToro-Konto auf Ihr Wallet zu übertragen, auf Platinum-, Platinum+- und Diamond-Etoro-Club-Mitglieder beschränkt. Es ist an der Zeit zu testen, was das Etoro Wallet zu bieten hat und zu sehen, ob es sich lohnt, es zu benutzen.

Wie man mit der eToro Wallet anfängt

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Ihre erste Kryptowährung traden können:

1. Registrieren Sie sich

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und füllen Sie das Online-Formular mit einer sicheren E-Mail-Adresse, einem Namen und einem Passwort aus.

Create account Etoro
(Risikowarnung: 71 % der Trading-Konten von Privatkunden verlieren Geld)

2. Einzahlung von Geldern

Sie können direkt mit Banknoten oder Kryptowährung einzahlen. Klicken Sie dazu auf das Symbol in der oberen rechten Ecke, wählen Sie “Einzahlen” und folgen Sie den Anweisungen.

Supported payment methods Etoro wallet
Unterstützte Zahlungsarten des Etoro Wallet

Unterstützte Fiat-Zahlungen sind:

  • Kreditkarten
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller
  • Banküberweisung
  • PayPal
  • Und einige weitere E-Wallets

3. Beginnen Sie mit dem Trading

Gehen Sie auf verschiedene Trading-Plattformen, auf denen Sie Kryptowährungen kaufen und verkaufen können, die Sie für geeignet halten.

Trade cryptocurrencies Etoro wallet
Trading von Kryptowährungen mit dem Etoro Wallet

Etoro Wallet Registrierung

Etoro Wallet registration
Etoro Wallet Registrierung

Um sich direkt mit eToroX anzumelden, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zur eToro Wallet-Webseite und klicken Sie auf die Schaltfläche “Anmelden”, die Sie oben links auf der Seite finden.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie ein sicheres Passwort.
  • Wählen Sie Ihre Heimatstadt und akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Klicken Sie auf “Konto erstellen”.

Die Mitarbeiter des Etoro Wallet-Kundendienstes senden Ihnen sofort eine Bestätigungsnachricht, die Sie bestätigen müssen. Dann müssen Sie Dokumente vorlegen, um Ihre Identität und Ihr Konto zu verifizieren.

Verifizierung Ihres Kontos

Um mit der Nutzung Ihrer eToro Wallet zu beginnen, sollten Sie Ihr Konto verifizieren. Wenn Sie bereits ein verifiziertes Konto auf der Etoro Trading-Plattform haben, entfällt diese Anforderung.

Alles, was Sie zur Verwaltung Ihres Etoro Wallet-Kontos benötigen, ist unten aufgeführt:

  • Geben Sie alle notwendigen Informationen an, wie Handynummer, Name und Ihr Wohnsitzland.
  • Unterstützen Sie Ihre Angaben mit einem von der Regierung ausgestellten Ausweis wie einem Reisepass oder Führerschein.
  • Bestätigen Sie Ihre Handynummer.
  • Senden Sie einen Adressnachweis. Zu den unterstützten Dokumenten gehören neue Stromrechnungen oder Bankauszüge, Steuerdokumente oder Aufenthaltsgenehmigungen.

Abhängig von der Lizenz kann Etoro Wallet auch nach der vollständigen Verifizierung des Kontos weitere Dokumente benötigen.

Coin-Auswahl:

Das ursprüngliche Angebot von Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC) digitalen Coins ist vorteilhaft im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungs-Wallets auf dem Markt. Das Versprechen, weitere Kryptowährungen hinzuzufügen, bedeutet, dass eToro plant, eine der vollständigsten Wallets für Kryptowährungen zu werden. Die Tatsache, dass eToro über Broker-Börsen in 13 Währungen arbeitet, bedeutet natürlich, dass Sie erwarten, dass diese Wallet schließlich die gleiche Menge an Coins erhält.

supported coins Etoro wallet
Einige der unterstützten Coins des Etoro Wallets

Mobil und Desktop

eToro Wallet kann nur auf Android- und iOS-Mobilgeräten verwendet werden.

Etoro Wallet-Gebühren

Es gibt noch kein genaues Datum, aber das Unternehmen sagte in einer Erklärung, dass die Wallet-Gebühren von Etoro wettbewerbsfähig sein werden. Die Broker-Plattform ist bekannt dafür, dass sie angemessene Gebühren anbietet, daher wird diese Wallet wahrscheinlich auch preislich fair sein.

Im Moment gibt es eine Taker- und Maker-Gebühr:

  • Maker-Gebühr 5 bps
  • Taker-Gebühr 5 bps

Für den Kauf von Krypto auf der Trading-Plattform (fiat to crypto) zahlen Sie

  • Bitcoin 0,75%
  • Ethereum 1,90%
  • Bitcoin Cash 1,90%
  • Ripple 2,45%
  • Dash 2,90%
  • Litecoin 1,90%
  • Ethereum Klassisch 1,90%
  • Cardano 2,90%
  • IOTA 4,5%
  • Stellar 2,45%
  • EOS 2,90%
  • NEO 1,90%
  • Tron 3,5%
  • ZCASH 3,5%
  • Binance Coin 2,45%
  • Tezos 5%

Etoro sichere Wallet

Benutzer melden sich mit ihren bestehenden eToro-Anmeldedaten bei der App an, um das Risiko zu vermeiden, dass zusätzliche Passwörter erforderlich sind. Erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Zwei-Faktor-Authentifizierung und Multi-Signal-Sicherheit können verwendet werden, um diese Umgebung völlig sicher zu machen. eToro ist ein bekannter Name in der Welt der Kryptowährung Investitionen, so dass die Wallet den Vorteil hat, mit einer vertrauenswürdigen Marke nach dem Start verbunden zu sein.

Verwendung der Etoro Wallet

Das Öffnen eines Etoro Wallet ist einfach. Sie müssen kein Internet- oder Kryptowährungsexperte sein, um dies schnell und sicher zu tun. Wie bereits erwähnt, kann die eToro Wallet von allen legitimen Nutzern der eToro Plattform verwendet werden. Wenn Sie sich also noch nicht registriert haben, müssen Sie sich registrieren, bevor Sie Ihr Wallet öffnen. Wenn Sie bereits ein Benutzer sind, können Sie Ihr Wallet sofort öffnen.

Krypto Coins von anderen Wallets empfangen

Krypto Coins, die für eToro Wallets unterstützt werden, können leicht von anderen Wallets abgerufen werden. Je nach Wallet des Absenders können unterschiedliche Schritte erforderlich sein. Nichtsdestotrotz benötigt der Absender eine eToro Wallet-Adresse, um die Transaktion durchzuführen. Um dies zu tun, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Melden Sie sich bei Ihrem eToro Wallet-Konto an.
  • Wählen Sie “Saldo” und klicken Sie auf das gewünschte Asset.
  • Kopieren Sie die angegebene Adresse und senden Sie es an den Absender.

So melden Sie sich bei Ihrer eToro Wallet an:

Je nach dem Gerät, das Sie verwenden möchten, müssen Sie im App Store oder Google Play Store nach der App suchen. Wenn Sie keine App für Ihr Land sehen, empfehlen wir Ihnen, eToro zu kontaktieren, um zu erfahren, wann Ihre Wallet verfügbar ist. Sobald sie an Ihrem Standort verfügbar ist, können Sie die eToro Wallet App sicher auf Ihr mobiles Gerät herunterladen und sich dann mit Ihren bestehenden Erfahrungsberichten anmelden. Die gewünschte Schnittstelle ist einfach und intuitiv zu bedienen, so dass Sie sofort damit beginnen können, es zu benutzen und Geld zu überweisen.

Ist die eToro Wallet ein Betrug?

Aber ist die eToro Wallet sicher in der Anwendung? Wir glauben daran, und das ist der Grund. Die eToro Plattform ist hoch angesehen, gibt es schon lange und es wurden keine größeren Probleme oder Hacking-Vorfälle gemeldet. Es gibt also keinen Grund zu glauben, dass diese neue eToro Wallet eine Art von Betrug ist oder die Marke die Verbraucher nicht schützt. EToro ist vollständig reguliert und hat über 10 Millionen registrierte Nutzer.

Es arbeitet seit 2006 und ist einer der vertrauenswürdigsten Namen in der Kryptowährungsbranche. Die Tatsache, dass die neue Wallet die gleichen Sicherheitsinformationen wie das Standardkonto verwendet, erhöht das Vertrauen, dass Sie dieser Wallet vertrauen können. Die eToro Wallet ist ein sicherer Ort für Kryptowährung. Das eToro Wallet kann sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verwendet werden.

Gibt es bessere Alternativen zu Etoro Wallets?

Es gibt Kryptowährungs-Investoren, die keine Wallet benötigen und sich stattdessen lieber für die CFD-Option entscheiden. Manchmal ist es wegen der Bedenken über mögliche Sicherheitsprobleme, die auftreten können. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen über solche Probleme machen, wie in diesem neuen eToro Wallet Test zu sehen ist. Es lohnt sich jedoch, daran zu denken, dass Sie Ihr eToro Konto auch ohne jede Art von Wallet verwalten können.

Sie können unseren Test von Etoro lesen, um herauszufinden, wie das auf der Plattform gemacht wird. Für einige ist dies die beste Option für ein einfacheres Leben, während andere es vorziehen, digitale Assets in ihrem Wallet auf ihrem Telefon zu sehen. Wenn Sie auf der Suche nach anderen Wallet-Optionen sind, haben wir bereits die BTC Wallet, die beliebte Trezor Wallet und viele andere Wallets getestet, um Ihnen zu helfen, eine informierte Wahl zu treffen.

Wie unterscheidet sich die Etoro Wallet?

Das Etoro Wallet ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Kryptowährungen, die Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin unterstützen, an einem Ort aufzubewahren. EToro hat versprochen, die Unterstützung für weitere Coins in Kürze hinzuzufügen.

Das Etoro Wallet unterstützt derzeit die Übertragung von Coins, die auf der etoro.com Plattform gekauft wurden. Sie können diese Coins dann auf andere Wallets oder Offline-Speicher übertragen. Wie bei allen Wallets fallen auch hier Transaktionsgebühren an, die von der Blockchain-Plattform und eToro separat erhoben werden.

Die Etoro Wallet App kann im Apple Store und Google Play Store heruntergeladen werden. Um die eToro Wallet zu nutzen, müssen Sie zunächst ein Konto bei eToro.com eröffnen und es verifizieren.

Warum die Etoro Wallet benutzen?

EToro ist ein globales Finanztechnologieunternehmen, das über 6 Millionen Kunden bedient. Es wurde 2007 als eine Online-Handelsplattform gegründet, die den Währungshandel erleichtert. Seitdem hat es sich zu einem sozialen Trading-Netzwerk für Investoren entwickelt. CFD leistete bereits 2013 Pionierarbeit bei der Kryptowährung und ermöglichte es Investoren 2017, Bitcoin und viele andere Coins zu kaufen und zu verkaufen.

Das eToro Wallet wird von eToro X Limited bereitgestellt, einem in Gibraltar unter der Nummer 116348 registrierten Unternehmen. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Dokuments hat das Unternehmen die “staatliche” Genehmigung der Gibraltar Financial Services Commission für seinen Antrag auf eine Distributed Ledger Technology (DLT)-Verkäuferlizenz erhalten.

Gebühren und Einschränkungen

Das Herunterladen und Einrichten einer Etoro Wallet ist kostenlos, aber es gibt Gebühren für die Wallet, die Sie beachten sollten. Wenn Sie Fiat-Währung in Kryptowährung konvertieren, indem Sie Simplex verwenden, wird Ihnen eine Gebühr von 4% berechnet, die automatisch zum Endpreis hinzugefügt wird. Aus Sicherheitsgründen gibt es ein Limit für den Betrag, den Sie jeden Tag konvertieren können.

Alle Transaktionen müssen ein Minimum von 125 Dollar oder den Gegenwert in Fiat-Währung haben. Der Maximalbetrag der Transaktion kann 10.000 Dollar nicht überschreiten. Außerdem liegt das zulässige Tageslimit bei $20.000. Ein Fiat-Limit von $50.000 pro Monat oder Gegenwert gilt ebenfalls. Wir haben aber auch eine andere Aussage gefunden, die besagt, dass das maximale Limit pro Tag bei $ 200.000 liegt.

Das Etoro Wallet erhebt keine Gebühren für das Senden oder Empfangen von Kryptowährungen. Es fallen jedoch Blockchain-Gebühren an, die vom jeweiligen Kryptowährungs-Netzwerk erhoben werden. Diese muss der Absender bezahlen.

Vorteile der Etoro Wallet:

  • Teil der hoch angesehenen und verwalteten Etoro-Plattform.
  • Gute anfängliche Coin-Auswahl, es wird in Zukunft mehr Geld geben.
  • Hohe Sicherheit
  • Unterstützt mehrere Sprachen wie die Basisplattform von Etoro.
  • Einfacher Start mit einer leicht zu bedienenden Oberfläche.
  • Synchronisiert mit bestehenden Etoro-Benutzerkonten für einfachen Zugriff.

Nachteile der Etoro Wallet:

  • Nicht für Desktop- und Laptop-Benutzer verfügbar.
  • Nicht alle Kryptowährungen sind enthalten.

Unser Fazit zur Etoro Wallet

Mit der Etoro Wallet App können Kryptowährungs-Investoren ihre Coins am bequemsten von unterwegs aus verwalten. Das ist eine smarte Option, wenn Sie die Coins in der Wallet auf Ihrem Smartphone oder Tablet sehen möchten. Es ist aber auch möglich, Etoro ohne Wallet zu nutzen, wenn es Ihnen am besten passt. Auch wenn Sie Mitglied bei Etoro sind, sind Sie nicht verpflichtet, Ihr Wallet zu nutzen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese Art von Wallet zu eröffnen, werden Sie feststellen, dass es ein schneller und einfacher Prozess ist. Zuallererst ist es ein sicheres und zugängliches Wallet, das entwickelt wurde, um es einfach zu machen, in Kryptowährungen zu investieren, die keine Probleme bereiten. Der Konsens in diesem Test der Etoro Wallet ist, dass es sich um einen nützlichen Service handelt, der für viele Investoren eine große Hilfe sein kann.

Etoro präsentiert ein sicheres und geschütztes Wallet für Krypto-Trader. Die Gebühren sind ein wenig höher als bei der Konkurrenz, aber es ist sehr einfach zu bedienen und benutzerfreundlich. 4 von 5 Sternen (4 / 5)

Felix Küster

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.