Ledger Nano S vs X 2021 | Batterie, Hardware, Preis, Speicher

Ledger Nano X Hardware Wallet

Hardware Wallets sind physische Geräte zum Aufbewahren von Kryptowährungen. Sie enthalten private Schlüssel in einem Offline-Modus und können sich weder mit dem Internet verbinden noch komplizierte Apps ausführen. Daher gelten sie als sicher vor Angriffen.

Beim Vergleich verschiedener hochwertiger Hardware Wallets hat Ledger sicherlich die Oberhand. Es ist einer der größten Hardware Wallet Hersteller der Welt. Ledger wurde im Jahr 2014 gegründet. Das Unternehmen, das mehr als 2 Millionen Geräte verkauft hat, ist heute die führende Wahl der Nutzer, wenn es um die Sicherheit ihrer Gelder geht.

Es gibt zwei Modelle, die Ledger anbietet, nämlich Ledger Nano S und Ledger Nano X. In diesem Artikel werden wir Ledger Nano S vs Ledger Nano X vergleichen.

Inhaltsübersicht

  • Ledger Nano S vs X: In the Box
    • Ledger Nano S
    • Ledger Nano X
  • Ledger Nano S vs. Ledger Nano X: Zusammenfassung
  • Physikalisches Erscheinungsbild
  • Unterstützung von Kryptowährung
  • Ledger Nano S vs. X: Kompatibilität mit anderen Geräten
    Unterstützte Apps
  • Kompatibilität mit anderen Wallets
  • Ledger Nano S vs X: Hardware
  • Konnektivität
  • Akku
  • Sicherheit
  • Ledger Nano S vs. X: Preis

Ledger Nano S vs X: In the Box

Ledger Nano S

Ledger Nano S wurde im Juni 2016 veröffentlicht. Wenn Sie sich für Ledger Nano S entscheiden, kommt es mit.

  • Ledger Nano S Hardware Wallet
  • Ein Mikro-USB-Kabel
  • Lanyard zum Tragen des Geräts um den Hals
  • Einem Schlüsselbund
  • Einem Schlüsselanhänger
  • Ein Wiederherstellungsblatt zum Aufschreiben Ihrer Seed-Phrase.

Ledger Nano X

Ledger Nano X wurde im Jahr 2019 veröffentlicht. Wenn Sie Ledger Nano X bestellen, kommt es mit.

  • Ledger Nano X Hardware Wallet
  • USB-C-Kabel
  • Einem Getting Started-Prospekt.
  • Drei Wiederherstellungsblätter
  • Einem Schlüsselband.
  • Es bietet seinen Nutzern ein 14-tägiges kostenloses Rückgaberecht.

Ledger Nano S vs Ledger Nano X: Zusammenfassung

KategorieGewinnerGrund
Physikalisches ErscheinungsbildLedger Nano XEs ist zwar etwas schwerer, hat aber ein größeres Display, das uns einen besseren Überblick über die Autorisierung aller Transaktionen gibt.
Unterstützung von KryptowährungenDrawBeide Wallets unterstützen eine gleiche Anzahl von Coins.
Kompatibilität mit anderen GerätenLedger Nano XEs unterstützt zusätzlich Smartphones mit iOS 9+.
Unterstützte AppsLedger Nano XEs kann mehr Apps unterstützen. Es hat einen größeren Speicherplatz.
Kompatibilität mit anderen WalletsLedger Nano XObwohl sie die gleiche Anzahl von Wallets unterstützen, unterstützt Ledger Nano X diese Wallets auch in iOS-Smartphones.

Konnektivität
Ledger Nano XEs unterstützt die Bluetooth-Verbindung.
SicherheitLedger Nano XEs verwendet fortschrittliche Sicherheitschips.
KostenLedger Nano SEs ist billiger.

Physikalisches Erscheinungsbild

CategoryLedger Nano SLedger Nano X
Display128 x 32 128 x 64
Weight16.2g34g
Size56.95mm x 17.4mm x 9.1mm72mm x 18.6mm x 11.75mm
Ledger Nano S vs Ledger Nano X
Ledger Nano S v/s Ledger Nano X: Physikalisches Erscheinungsbild

Je nach Bildschirmgröße können Sie alle Transaktionen, die gesendet werden, oder die Adresse, an der Sie das Geld empfangen möchten, sehen.

Je größer die Bildschirmgröße, desto besser. Es macht es auch einfacher für Benutzer, durch die Apps zu navigieren.

Sie müssen sicherstellen, dass die Transaktionsadresse in der Wallet und diejenige auf dem internetfähigen Gerät übereinstimmen. Dann signieren Sie es auf dem Wallet selbst, indem Sie zwei Tasten drücken, um die Transaktion zu autorisieren.

Ledger Nano S hat einen Bildschirmkontrast von blau auf schwarzem Hintergrund, während auf der anderen Seite, Nano X hat weiß auf schwarzem Hintergrund.

Sie haben beide ein ähnliches Design. Das verwendete Material ist gebürsteter Edelstahl und Kunststoff. Es macht das Ledger Wallet haltbarer und tragbarer und verleiht ihm ein stilvolles Aussehen.

Ledger Nano S hat zwei Tasten zum Navigieren an der Oberseite des Geräts, während Ledger Nano X zwei Tasten an der Vorderseite hat, die an beiden Seiten des Bildschirms platziert sind. Es ist einfacher zu bedienen, da es der Bedienung von Smartphones ähnlich ist. Wenn Sie beide Tasten lang drücken, können Sie bei Ledger Nano X direkt zum Startbildschirm zurückkehren. Bei Nano S müssen Sie zu den Einstellungen navigieren, dann nach unten zum Beenden und dann doppelt klicken, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Ledger Wallet-Tasten
Ledger Wallet-Tasten

Unterstützung von Kryptowährungen

Ledger Wallets unterstützen 1000+ Coins. Es unterstützt alle ERC20 Token auf dem Ethereum-Netzwerk. Die beliebtesten sind Bitcoin, Ethereum, Ripple, Polkadot, EOS, Litecoin und viele mehr.

Ledger Wallet Kryptowährung Unterstützung
Ledger Wallet Kryptowährung Unterstützung

Ledger Nano S vs X: Kompatibilität mit anderen Geräten

Ledger ist sowohl mit Computern als auch mit Smartphones kompatibel. Es unterstützt Windows 8+, macOS 10.10+, Linux ohne ARM-Prozessoren. Darüber hinaus ist Ledger auch mit Android 7+ Smartphones kompatibel.

Zusätzlich ist Ledger Nano X auch mit iOS 9+ Smartphones kompatibel.

Unterstützte Apps

Mit über 1100 kompatiblen Apps hat Ledger Nano X Speicherplatz für die Installation von 3 bis 20 Apps, während Nano X bis zu 100 Apps installieren kann. Es hängt auch von der Größe der App ab. Ledger Nano X hat mehr Speicherplatz. Dies ist ein großer Unterschied und ist einer der Gründe, warum die Leute Ledger Nano X bevorzugen.

Wenn Sie Ledger Nano S verwenden und mehr Apps nutzen möchten, können Sie diese nach der Einrichtung deinstallieren. Die privaten Schlüssel bleiben weiterhin sicher in Ihrem Gerät. Wann immer Sie diese Apps benötigen, können Sie sie neu installieren. So können Sie zusätzliche Kapazität sparen.

Kompatibilität mit anderen Wallets

Die Ledger Live App kann 27 Assets und ERC20 Token von Ihrem Desktop und Handy aus verwalten.

Ledger Nano S unterstützt nur Android-Geräte, während Ledger Nano X sowohl Android als auch iOS unterstützen kann.

Sie sind kompatibel mit 50+ Apps.

Ledger Nano S vs X: Hardware

Das Ledger Wallet hat eine sehr ausgeprägte Hardware-Architektur, bestehend aus einem sehr sicheren Betriebssystem, BOLOS (Blockchain Open Ledger Operating System), und speziellen Chips, die als Secure Elements bekannt sind.

Damit der Benutzer die einzigartigen und außergewöhnlichen Sicherheitsfähigkeiten des Secure Elements nutzen kann und gleichzeitig in der Lage ist, die verschiedenen Peripheriegeräte zu verwalten, wurde das Secure Element mit einem STM32-Mikrocontroller (MCU) ausgestattet, der als Router zwischen den Peripheriegeräten und dem Secure Element fungiert und ihm eine Benachrichtigung sendet, wenn neue Daten empfangen werden sollen.

Konnektivität

Hardware-Wallets müssen sich mit einem internetfähigen Gerät verbinden, um die Transaktion abzuschließen.

Nur bestimmte transaktionsbezogene Daten können durch das Wallet an das internetfähige Gerät übertragen werden, wodurch es sicher vor Angriffen ist. Sie können sich mit der Ledger Live App verbinden, die sowohl auf dem Desktop als auch auf Smartphones verfügbar ist.

Ledger Nano S wird über ein USB-Kabel angeschlossen. Es verwendet den USB-Typ Micro-B.

Ledger Nano X kann sowohl über ein USB-Kabel als auch über Bluetooth verbunden werden. Es verwendet USB Typ-C. Es kann über Bluetooth mit Smartphones und Tablets verbunden werden, indem die Ledger Live Mobile Application verwendet wird. Ledger Nano X stellt sicher, dass selbst bei einer Kompromittierung von Bluetooth der Angreifer nicht in der Lage ist, an die privaten Schlüssel des Benutzers zu gelangen.

Ledger-Konnektivität
Ledger-Konnektivität

Batterie

Ledger Nano S benötigt keine Batterie.

Ledger Nano X hat eine Batterie von 100 mAh. Es kann durch Anschluss eines USB-Kabels an einen PC oder einen Laptop aufgeladen werden. Es bietet eine Akkulaufzeit von 8 Stunden, wenn das Gerät im Dauereinsatz ist. Wird es hingegen im Leerlauf gehalten, verlängert sich die Akkulaufzeit auf bis zu 3 Monate.

Da Ledger Nano X auch ohne Kabel verwendet werden kann, sollte man die Akkulaufzeit berücksichtigen.

Sicherheit

Wenn Sie Ihr Gerät zum ersten Mal booten, hilft es Ihnen, einen Pin-Code einzustellen. Sie können den Pin auswählen, indem Sie zwischen den beiden Tasten hin- und herschalten. Anschließend können Sie ihn durch gleichzeitiges Drücken der beiden Tasten bestätigen. Auf diese Weise kann nur derjenige auf das Gerät zugreifen, der die Pin kennt.

Während der Initialisierung Ihres Geräts erhalten Sie dann eine Seed-Phrase mit 24 Wörtern. Wenn Ihr Gerät verloren geht oder gestohlen wird, können Sie damit Ihr gesamtes Guthaben wiederherstellen. Die Seed-Phrase ist nur auf dem Bildschirm der Hardware-Wallets sichtbar. Daher muss die Seed-Phrase offline und an einem sicheren Ort aufbewahrt werden.

Ledger Recovery Phrase
Ledger Recovery Phrase

Sowohl Ledger Nano S als auch Nano X haben die Zertifizierungsstufe CC EAL5+.

Ledger Nano S verwendet den Secure Element Chip ST31H320 (sicher) + STM32F042, während Nano X den ST33J2M0 (sicher) + STM32WB55 verwendet.

Ledger verwendet eine vertrauenswürdige Berechnungsbasis, die durch kryptografische Beweise validiert wird. Benutzer können die Integrität des Geräts durch eine Attestierungsprüfung verifizieren. Sie verhindern auch bösartige Maid-Angriffe.

Ledger Nano S vs X: Preis

CompanyModel NamePrice (USD)Price( EUR)
LedgerLedger Nano S71.9260.62
LedgerLedger Nano X145.06122.28
Ledger Family PackThree Ledger Nano S’170.63143.70
Ledger Nano S v/s X: Kosten

Diese Preise verstehen sich exklusive der Mehrwertsteuer.

Nach den oben genannten Informationen und Vergleiche, es ist jetzt ganz eindeutig, dass, wenn Sie für eine hohe budgetierte gesicherte Hardware-Gerät suchen, dann Ledger Nano X stiehlt die Show. Aber auf der anderen Seite, wenn Sie bereit sind, für ein Budget-freundliche ein zu entscheiden, dann Ledger Nano S kann das Notwendige zu tun.

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Geldfrage.net
Logo
Enable registration in settings - general