Verge Prognose 2020, 2021, 2025 | XVG Kurs Prognose

Die Informationsmenge im digitalen Raum nimmt jährlich rapide zu. Vertraulichkeit und Schutz von Benutzerdaten sind die wichtigsten Aufgaben in der modernen Welt der IT-Technologien. Eines der digitalen Projekte zur Verbesserung der Sicherheit von Benutzerdaten ist die Verge-Plattform und Kryptowährung (XVG).

Die Verge-Kryptowährung wurde 2014 unter dem Namen DogeCoinDark von Justin Saneroc geschaffen. Er war der Meinung, Bitcoin könne nicht das digitale Asset sein, das für das tägliche Leben gemacht ist. Die Kryptowährung wurde nach der Partnerschaft mit Pornhub im Jahr 2018 bekannt. Für Benutzer war ein Premium-Abonnement erhältlich, bei dem sie mit Verge (XVG)-Münzen bezahlen konnten.

Verge arbeitet am Proof of Work-Protokoll. Es gibt jedoch fünf weitere Algorithmen zum Minen von Kryptowährung. Die Plattform kann 100 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten. Es ist ziemlich beeindruckend. Lassen Sie uns also einige Grundlagen von Verge erklären und herausfinden, was der zukünftige Preis von Verge ist.Hier ist eine Verge (XVG)-Preisprognose für 2020-2030!

Marktdaten zu Verge (XVG)
Projektname Verge
Aktien-Symbol XVG
Asset-Typ Coin
Netzwerktyp Blockchain
Konsensprotokoll Proof of Work
Aktuell Preis $0,004446
Aktuell Versorgung / Gesamtversorgung 15.930.957.089 XVG / 16.555.000.000 XVG
ROI seit Markteinführung Mehr als 9000%.
Startdatum 2014
Offizielle Website https://vergecurrency.com/
Eckpunkt XVG Grundwert

Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen gab es nicht einmal ein ICO, das DogeCoinDark einführte. Die Entwickler schufen einen Zweig der Bitcoin Blockchain, investierten ihr Geld in das Projekt und mahlten die ersten Coins selbst.

Die Entwickler von Verge Kryptowährung setzen auf Anonymität und Vertraulichkeit. Sie schufen keine völlig neue Technologie, sondern gingen von der bestehenden Bitcoin Blockchain aus und nahmen einige Verbesserungen an ihr vor (dies betrifft vor allem den Algorithmus mit Bitcoin, SHA 256).

Im Laufe der Arbeit am Verge-Projekt wurden TOR und i2P der Blockchain hinzugefügt, die eine Anonymisierung der Übergänge der Benutzer zum Internet ermöglicht. Das Verge-Netzwerk verfügt über ein System, das fast sofortige Transaktionen ermöglicht. Sie können XVG-Kryptowährung viel schneller übertragen als andere Coins, da die SPV-Technologie verwendet wird, durch die die Entwickler die Transaktionszeit auf 5 Sekunden reduzieren konnten.

Verge-Transaktionsprinzip

Das System verwendet fünf Arten von Mining-Algorithmen:

Scrypt
X17
Blake2s
Groestl
Lyra2rev2

Es trägt dazu bei, den Bergbau reibungsloser und bequemer zu gestalten. Viele Miner bevorzugen den Lyra2REv2-Algorithmus, mit dem Sie Coins auf Videokarten minen können (die neuen Modelle NVIDIA, Radeon und GeForce sind geeignet).
Geschichte der Verge-Preise
Grenzpreis-Diagramm

Die Coin erschien im Oktober 2014, und bis April 2017 kostete der Verge nur 0,000006 Dollar. Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung belief sich auf etwas mehr als 20 Tausend Dollar.

Das Projekt entwickelte sich sehr langsam. Das Hauptteam wechselte häufig die Mitarbeiter, gestaltete die offizielle Website mehrmals um, suchte lange nach Investoren und beschaffte Mittel für den Markteintritt.

Erst im Herbst 2017 begann sich ein subtiler Aufwärtstrend abzuzeichnen. Den Entwicklern gelang es, die Kapitalisierung der Kryptowährung auf Kosten der eigenen Mittel, der Investitionen interessierter Unternehmen und der Spenden der normalen Benutzer zu erhöhen. Darüber hinaus erschien die Coin auf den Listen von Bittrex und Binance.

Viele Online-Ressourcen haben begonnen, die Verge-Blockchain-Technologie zu implementieren und akzeptieren sogar XVG, um für ihre Dienste zu bezahlen. Heute gibt es mehr als 80 solcher Ressourcen. Eine vollständige Liste dieser Ressourcen ist auf der offiziellen Website des Projekts zu finden.

Im November überschritt die Marktkapitalisierung der Kryptowährung 600 Millionen Dollar. Und im Dezember erreichte die Coin ihr historisches Maximum – 15 Cent pro 1 XVG.

Experten stellen fest, dass ein starker Preissprung buchstäblich an einem Tag stattfand. Bald darauf schrieb der berühmte Programmierer und Geschäftsmann John McAfee einen Tweet, in dem er Verge erwähnte. Er nannte seine TOP 3 der vielversprechendsten Kryptowährungen: ZCash, Monero und Verge.

Viele Anwender waren überrascht, dass McAfee die wenig bekannte und billige Coin auf eine Stufe mit den Top-Altcoins stellte. Es erschienen sogar Retweets im Netzwerk mit der Vermutung, dass der Unternehmer, der für sein großes Interesse an Kryptowährungen bekannt ist, einen Fehler auf der Liste gemacht und Verge an den falschen Platz gesetzt hatte.

Am nächsten Tag stieg der Preis der Coin stark an. Der Tweet von McAfee begann sich im Internet zu verbreiten und machte den Verge schnell nicht nur erkennbar, sondern auch zur beliebten Kryptowährung.

Im Januar korrigierte sich der Kurs und fiel auf 10 Cent, und im März fiel er auf insgesamt 4 Cent.

Analysten führen den Preisrückgang auf den allgemeinen Markttrend und die Präsenz ernsthafter Konkurrenten zurück, deren Erfolg die Entwicklungsmöglichkeiten des Verge blockiert. ZCash konzentriert sich zum Beispiel auch auf die Anonymität der Transaktionen, findet aber bei den Händlern große Unterstützung. Es kostete $650, nicht ein paar Cent.

Im April begann Verge jedoch wieder einen Aufwärtstrend zu zeigen. Erfolgreiche Verträge mit bekannten Unternehmen führten zu einem verstärkten Interesse an Kryptowährung.

Beispielsweise gibt UQUID jetzt Debitkarten mit XVG-Unterstützung heraus. Sie akzeptierten den Token im Zahlungssystem TokenPay. Es erwägt sogar, seine Karten für XVG auszugeben.

Reputation der Verge-Gemeinschaft

Die Geschichte der Coins begann mit der Dunkelheit. Dank des Wortes Dark im Namen konnte der Schluss gezogen werden, dass es sicher ist, Kryptowährung auf dem Darknet für anonyme Transaktionen zu verwenden. Da die Coin die Aufgaben bewältigte, zuverlässige und schnelle anonyme Transaktionen bot, begann sich das Projekt zu entwickeln.

2016 änderte sich der Lauf der Geschichte für Verge. Die Entscheidung für ein Rebranding wurde getroffen, da das Projekt nicht mehr dem ursprünglichen Produkt ähnelte. Jetzt dreht sich beim Verge-Projekt alles um Anonymität und Sicherheit.

Die Benutzer von Reddit scheinen das Projekt sehr zu unterstützen:

Alles in allem raten die Benutzer nur dazu, die Verge-Kryptowährung zu verhökern, weil sie eines Tages zum Mond fliegen kann:

Die Ansichten der Beeinflusser über Verge

Ich habe bereits die Auswirkungen von John McAfee auf die Verge-Sache erwähnt. Im Jahr 2017 riet er seinen Anhängern, in Verge zu investieren. Im Juni 2019 schrieb McAfee jedoch einen kontroversen Tweet:

Charlie Lee, der Schöpfer von Litecoin, ist moсking der Verge auf seinem Twitter:

Es gibt nicht nur einen Tweet mit Mickey. Lee lachte auch über den 51%-Angriff auf Verge und kritisierte eine Vielzahl von Mining-Algorithmen.

Anthony Pompliano, Gründer von Morgan Creek, erwähnte Verge und seine Partnerschaft mit Pornhub auf seinem Twitter:

Ebenso wie Meltem Demirors:

Squeeze, Krypto-Händler und Risikokapitalgeber, scherzte über den Preisverfall von Verge:

Der Krypto-Händler und Marktkommentator The Crypto Dog behauptete noch 2018, Verge sei eine Scheißmünze:

Was von Verge in 2020-2030 zu erwarten ist

Verge hat viele Nachteile, was zu einem Preisanstieg führen kann. Es ist zunächst einmal eine lange Geschichte der Coin. Die Entwickler verbessern Coin seit 2014. Eine Kombination von Algorithmen (Tor, I2P, Wrath) gibt dem System Anonymität und Sicherheit. Die Entwickler unterstützen die Idee der Dezentralisierung: Open-Source-Code, unabhängiges Projekt. Es gibt einige Meinungen über den zukünftigen Preis des Verge.

Coinrepublic XVG Prognose für 2020

Die Entwicklung neuer Technologien kann dazu beitragen, den Preis der Coin zu erhöhen. Bis Ende 2020 kann der XVG 0,0092 $ erreichen.

Trading Beasts Kursprognose für 2020, 2025

Bis Ende 2020 kann der Kurs der Coins zwischen $0,00816 und $0,012 variieren. Im Jahr 2025 kann Coin $0,1 erreichen.

Walletinvestor Kursprognose für 2020 -2025

Im Jahr 2020 wird die Coin 0,00411 $ betragen. In 5 Jahren wird sich der XVG-Preis auf 0,0069 $ ändern.

Digitalcoinprice Prognose für 2020, 2025

Im Jahr 2020 könnte der XVG auf 0,007516 Dollar abstürzen. Im Jahr 2025 wird die Coin jedoch auf 0,0144 $ steigen. Die Quelle behauptet, dass die XVG eine profitable Investition für einen langen Zeitraum ist.

Coinpredictor Bärische Kursprognose für 2020

Die Veränderung ist völlig negativ. Das XVG wird um 78,9% zurückgehen.

Cryptoground Kursprognose für die Zukunft

Die XVG-Kryptowährung ist eine rentable Investition für einen Zeitraum von 5+ Jahren.

Alles in allem ist Bitcoin ein Bezugspunkt für den Krypto-Markt und die Preisänderung von Altcoins. Wenn die BTC steigen wird, werden auch die Altcoins steigen.

Neueste Verge (XVG) Nachrichten

SuprNova mining pool berichtete, dass die Verge-Kryptowährung Blockchain von 51% angegriffen wurde und alle korrekten Blöcke abgelehnt werden. Nach ihren Informationen betraf das Problem alle Pools und alle Miner, da der Angreifer derzeit alle Blöcke kontrolliert.

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.