Wallets Banner
|

Wirex Test & Erfahrungen – Wie seriös ist Wirex?

Wirex test

Wirex ist eine All-in-One-E-Wallet-Anwendung, die sowohl Fiat-Währungen als auch Kryptowährungen in einem einzigen Konto halten kann, wodurch es für Kryptowährungs-Investoren geeignet ist.

Mit der Wirex-Karte können Sie eine Vielzahl von konventionellen und digitalen Währungen schnell und sicher kaufen, aufbewahren, tauschen und ausgeben, ohne versteckte Gebühren und ohne Aufhebens.

Es ist eine Börse-Plattform, die 2014 von Dimitry Lazarichev und Pavel Matveev mit dem Ziel gegründet wurde, die geografischen Beschränkungen des Finanzwesens durch die Schaffung von grenzüberschreitenden Zahlungen zu lösen.

Die erste kryptofähige VISA-Karte von Wirex wurde 2018 eingeführt, die den Nutzern die Möglichkeit bietet, Fiat- und Kryptowährungen auf demselben Konto zu kaufen, zu handeln und zu verwalten – was es ideal für Trader macht, die ihre Bestände häufig kaufen und verkaufen, wenn sich die Märkte bewegen.

Darüber hinaus wird Wirex durch seine eigene Kryptowährung Token bekannt als Wirex Token oder WXT unterstützt. Der Wirex Token verschafft Ihnen bei Besitz Vorteile innerhalb des Wirex-Ökosystems, wie zum Beispiel eine Reduzierung der Gebühren und höhere Cashback-Auszahlungen.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in Großbritannien und verfügt über Niederlassungen in Singapur, Atlanta, Kiew und Japan, wodurch es seine Dienste in 130 Ländern auf der ganzen Welt anbieten kann. In diesem Test erfahren Sie alles, was Sie über diese Börse wissen müssen und finden heraus, ob es die richtige für Sie ist.

[quick_offer id=“336″]

Wirex Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Schneller Verifizierungsprozess
  • 24/7-Kunden-Support-Service
  • Die Möglichkeit, Kryptowährungen zu niedrigen Gebühren zu verkaufen
  • Kontaktlose VISA und Mastercard Debitkarten kostenlos
  • Mobile Anwendung verfügbar auf iOS und Android
  • Kostenlose Überweisungen zwischen Wirex-Benutzern
  • Cashback für Einkäufe im Geschäft

Nachteile

  • Wirex wird möglicherweise an bestimmten Standorten nicht akzeptiert

Wirex im Vergleich

Wirex ermöglicht es Ihnen, viele Kryptowährungen in seinem Web Wallet aufzubewahren, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Waves und viele mehr.

Als Benutzer von Wirex haben Sie auch die Möglichkeit, unterstützte Kryptowährungen durch die Verwendung von Fiat-Währungen, wie EUR GBP, zu kaufen und zu verkaufen.

Der beste Teil über diese Karte ist, dass es überall verwendet werden kann, wo Visa Debit akzeptiert wird, die übersetzt auf rund 54 Millionen Geldautomaten weltweit.

Wenn Sie immer noch unsicher sind, ob dies die Lösung ist, nach der Sie suchen, gibt es immer alternative Optionen da draußen, die vielleicht mehr auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Geschichte von Wirex

Wirex hat in den letzten Jahren eine Reihe von bedeutenden Entwicklungen erlebt; im Jahr 2015 veröffentlichte Wirex die weltweit erste Bitcoin-Debitkarte. Im Jahr 2016 erreichten sie insgesamt über 500.000 Kunden und im darauffolgenden Jahr traten sie der SBI Group Investment and Partnership in Japan bei.

Seitdem hat die Börse eine FCA-E-Geld-Lizenz für die Freigabe der weltweit ersten B2B (Business to Business) Krypto-Konten erhalten.

Im Jahr 2021 führte Wirex die weltweit erste MasterCard-Hauptmitgliedschaft in den USA ein und hat weitere Pläne für das folgende Jahr.

Wirex Regulierung und Sicherheit

Wirex ist PCI-DSS Level 1 zertifiziert und bietet damit den höchstmöglichen Schutz. Es verfügt über ein 3D-Secure-Enrolment, mit dem jeder sowohl online als auch offline geschützt werden kann.

Fort Wirex ist ein Cold Storage Multi-Signatur-Tresor aus dem virtuellen Fort Knox für Krypto und traditionelle Währungen. Wirex implementiert 2-Faktor-Authentifizierung, um eine zusätzliche Schutzebene hinzuzufügen und bewahrt alle privaten Kundendaten mit TLS und 265-Bit-AES-Verschlüsselung auf.

Darüber hinaus verwenden Wirex-Wallets die Multi-Signatur-Technologie, sodass keine Geldtransfers ohne die Unterschrift aller beteiligten Parteien stattfinden können.

Um ihre Referenzen zu vervollständigen, hat die Börse bereits 2018 eine E-Geld-Lizenz in Großbritannien beantragt und hat auch die folgenden EWR-Lizenzen für Japan und Singapur beantragt: Ihre aktuellen Lizenzen umfassen:

  • Financial Conduct Authority (FRN: 902025)
  • PCI Level 1 Service Provider
  • Beaufsichtigt von der Bank of Lithuania
  • Monetary Authority von Singapur
  • Zentralbank von Irland

Auch lesen:

Ist Wirex sicher?

Wirex ist extrem sicher und verfügt in vielen Fällen über zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten und Gelder vor Betrügern zu schützen.

Wirex ermöglicht es Kunden außerdem, bis zu drei Debit-Visa-Karten zu haben, die alle einer einzigen Fiat-Währung zugeordnet werden können und an Geldautomaten auf der ganzen Welt verwendet werden können.

Wirex-Ruf

In Anbetracht der Tatsache, dass es Wirex schon seit einigen Jahren gibt und es Millionen von Nutzern hat, genießt es einen hervorragenden Ruf. Es hat nicht nur mehr als 3 Milliarden Dollar an Transaktionen abgewickelt, sondern es hat auch faire Gebühren und Sicherheitsmaßnahmen, die den Nutzern wirklich Vertrauen in den Service als Ganzes geben.

Ist Wirex für mich geeignet?

Ob Wirex etwas für Sie ist, hängt in erster Linie davon ab, was für ein Mensch Sie sind und welche Erwartungen Sie an den Service haben. Unterschiedliche Nutzer haben unterschiedliche Erwartungen an das, was sie erhalten möchten.

Ich bin ein Einsteiger

Für Anfänger ist Wirex hervorragend geeignet, da sie sowohl Fiat-Währungen als auch Kryptowährungen aufbewahren können. Der beste Grund, warum Neulinge Wirex lieben könnten, ist die Tatsache, dass eine Menge Geldautomaten es unterstützen, in der Tat über 54 Millionen. Wirex ermöglicht es Ihnen, Bitcoin oder andere Kryptowährungen schnell und einfach in Fiat-Währungen zu konvertieren und bietet einen Weg für mehr Menschen, Kryptowährungen anzunehmen.

Ich bin fortgeschritten

Fortgeschrittene Nutzer haben wahrscheinlich schon viele Dienste durchlaufen, die ähnliche Funktionen anbieten, was wird ihnen also bei Wirex geboten?

Nun, für fortgeschrittene Benutzer, Wirex hat keine monatliche Wartungsgebühr sowie kostenlose Transaktionen zwischen Wirex-Mitgliedern, zusammen mit kostenlosen ATM-Abhebungen – so dass es eine äußerst bequeme Möglichkeit für sie, um ihre Mittel, egal wo Sie sind in der Welt.

Cryptoback belohnt Kunden außerdem mit bis zu 1,5 % Cashback in Kryptowährung für In-Store- und Online-Transaktionen bei Verwendung einer Wirex-Karte.

Wirex Wallets: Funktionen, unterstützte Kryptowährungen und Sicherheit

Wirex bietet Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Dai (DAI), Nano (NANO), Waves (WAVES), Stellar (XLM) und Wirex Token (WXT) als unterstützte Kryptowährungen an.

Zusätzlich unterstützt Wirex die folgenden Fiat-Währungen: EUR, GBP, CAD, CZK, HUF, PLN, RON, HRK, USD, HKD

Wie Sie Ihre Krypto-Gelder von/zu Wirex transferieren

Wirex-Karten können durch das Senden von Kryptowährung aus Ihrem externen Wallet aufgeladen werden. Um dies zu tun, müssen Sie sich einfach in Ihr Wirex-Konto einloggen und die Seite „Meine Konten“ auf der linken Seite finden.

Wählen Sie das Konto, das Sie aufladen möchten, und scrollen Sie nach unten zu den Aktionen, gefolgt von „Geld hinzufügen“. Hier können Sie die Kryptowährung auswählen, in die Sie Geld überweisen möchten.

Sie sehen nun Ihre Kryptowährungs-Einzahlungsadresse, deren QR-Code und die Mindest- und Höchstgrenzen neben dem angebotenen Umrechnungskurs.

Scannen Sie nun den QR-Code oder kopieren Sie ihn einfach, um die Adresse mit der Sendefunktion Ihres externen Krypto Wallets zu teilen.

Gebühren und Kosten von Wirex

Nach einem eingehenden Test der Gebühren und Kosten von Wirex haben wir festgestellt, dass es keine Wartungsgebühr gibt. Cryptoback bietet bis zu 1,5 %, und sein Refer-a-Friend-Partnerprogramm belohnt Sie mit 10 USD pro Anmeldung.

Für eine Kartenaufladung von einer externen Debit-Kreditkarte gibt es eine Gebühr von 1 % für digitale Kryptowährung, aber traditionelle Währung ist kostenlos. Krypto-Börsen haben OTC-Kurse + Kommission, während Fiat-Börsen Interbank-Kurse + Kommission haben. Interne Überweisungen zwischen Wirex-Benutzern sind kostenlos, während für externe Überweisungen mit Kryptowährungen Netzwerkgebühren anfallen.

In Anlehnung an die Geldautomatengebühren fallen bei Abhebungen im Ausland FX-Gebühren an. In Großbritannien betragen die Gebühren £1.75 / €2.25 / $2.50, während die internationalen Gebühren £2.25 / €2.75 / $3.50 betragen.

Beachten Sie, dass die WXT Token auch hier eine wichtige Rolle spielen. Das Cryptoback-Programm berechnet seine Belohnungen abhängig von der Menge an WXT, die Sie auf Ihrem Konto haben.

Von 0 bis 49.999 WXT erhalten Sie 0,5% Cashback, von 50.000 bis 99.999 WTX erhalten Sie 0,75% Cashback, von 100.000 bis 499.999 WTX erhalten Sie 1% Cashback und ab 500.000 und mehr haben Sie die volle 1,5% Cashback-Obergrenze.

Zahlungsarten & Limits

Sie können das Wirex-Konto durch die Verwendung von Kreditkarten, Debitkarten und Krypto-Transfers aufladen. Sie können aus 19 digitalen und traditionellen Währungen wählen, darunter EUR, GBP, CAD, CZK, HUF, PLN, RON, HRK, USD, BTC, ETH, LTC, XRP, WXT, DAI, NANO und XLM.

Fiat-Fonds-Börsen sind unbegrenzt, während die Limits von Krypto-Börsen je nach der Fiat-Währung, mit der es gepaart ist, variieren.

Transaktionsbegrenzungen

  • Krypto-Auszahlungen sind auf $10.000 pro Transaktion und $50.000 pro Tag begrenzt
  • Fiat-Börsen haben keine Limits
  • Das Aufladen mit Kredit- oder Debitkarten hat ein Limit von $5.000 pro Tag
  • Geldautomatenabhebungen haben ein Limit von $250 pro Tag

[quick_offer id=“336″]

Wirex Leistung, Eigenschaften und Funktionalität

Wirex ist einfach zu bedienen und verfügt über ausgezeichnete iOS- und Android-Anwendungen, die es in Bezug auf die Software-Kompatibilität extrem schnell machen. Es hat auch schnelle Transaktionen und günstige Gebühren über seine Dienstleistungen sowohl in Fiat-Währungen und Kryptowährungen.

Um Kryptowährungen zu kaufen, müssen Sie sich einfach anmelden, das gewünschte Konto auswählen, auf „Exchanges“ tippen und dann das Krypto-Konto auswählen und dann auf „To“ klicken, um ein Zielkonto auszuwählen, die gewünschte Summe in Krypto eingeben, dann auf “ Verwenden Sie maximalen Betrag“ klicken, um die maximal verfügbare Summe zu berechnen.

Klicken Sie auf „Börse“ und schon können Sie loslegen.

Trading-Plattform

Die Trading-Plattform verfügt über eigene Anwendungen, die speziell entwickelt und optimiert wurden, um einwandfrei auf iOS und Android zu laufen, die Sie herunterladen und installieren können.

Pädagogische Ressourcen

Wirex bietet mehrere Bildungsressourcen, darunter:

  • Wirex Hilfe-Center
  • Wirex-Blog
  • Wirex-Gemeinschaft

Das Wirex-Hilfe-Center bietet Ihnen eine schnelle und effektive Lösung für jede Frage, die Sie haben könnten. Hier können Sie Artikel nach Stichwörtern durchsuchen, das Forum besuchen, die Community befragen oder eine personalisierte Frage stellen, indem Sie eine Anfrage stellen, die vom Support-Team bearbeitet wird.

Auch im Blog-Bereich finden Sie zahlreiche Beiträge, die Sie über alles Wissenswerte aus der Welt der Finanzen, Kryptowährungen und Updates für das Wirex-Ökosystem informieren.

Die Wirex-Community ist ein Ort, an dem Sie Feedback austauschen, neue Funktionen vorschlagen und sich sogar mit gleichgesinnten Enthusiasten verbinden können.

Trading-Optionen

Es gibt zwei Arten von Trading-Währungen, die auf Wirex unterstützt werden:

  • Kryptowährungen: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Dai (DAI), Nano (NANO), Waves (WAVES), Stellar (XLM) und Wirex Token (WXT).
  • Fiat-Währungen über die Wirex App zu exklusiven OTC- und Interbank-Kursen mit null Gebühren an Fiat-to-Fiat-Börsen, einschließlich EUR, GBP, CAD, CZK, HUF, PLN, RON, HRK und USD.

Konto-Typen

Wirex-Benutzer haben Zugang zu zwei verschiedenen Arten von Konten:

  • Konten für Kryptowährungen
  • Traditionelle Konten in Fiat-Währung

Ein Benutzer wird für beide Konten berechtigt, sobald er sich für den Wirex-Service anmeldet.

Diese können mit einem Krypto-Konto oder durch lokale Debit- oder Kreditkarten aufgeladen werden.

Auch lesen:

Abschließender Gedanke zu Wire

Wirex ist eine attraktive Option, wenn Sie eine Person sind, die eine Debitkarte für tägliche Zahlungen verwendet. Das Unternehmen zielt darauf ab, Finanzdienstleistungen für die Verwendung von Kryptowährungen in Mainstream- und Einzelhandelsmärkten einen Schritt voranzubringen. Mit einigen der niedrigsten Gebühren in der Branche, sowie einer benutzerfreundlichen Schnittstelle, kann sich jeder anmelden und die Vorteile des Besitzes einer Wirex-Karte genießen.

Wenn Sie sowohl Fiat- als auch Kryptowährungen tauschen, empfangen oder senden möchten, ist Wirex eine hervorragende Lösung, die Ihre Anforderungen an mobiles Banking erfüllt. Durch seine hohen Limits, niedrigen Gebühren und exzellenten Sicherheitsmaßnahmen sowie sein Cashback-Potenzial ist Wirex wirklich ein hervorragender Service.

Häufig gestellte Fragen

  1. Sind Ihre Informationen bei Wirex sicher?
    Wirex setzt mehrere Technologien ein, um Ihre Informationen und Gelder sicher zu halten. Dazu gehören E-Mail-Bestätigungen für Kontoaktivitäten, Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) und Multi-Signatur-Technologie.
  1. Was ist die Multiwährungskarte?
    Mit der Wirex-Mehrwährungskarte können Sie sowohl Krypto- als auch Fiat-Währungen ausgeben, mit Echtzeitumrechnung am Point-of-Sale und ohne Gebühren. Es bringt Ihnen auch 1,5 % Cashback-Belohnungen auf alle Ihre Ausgaben und unterstützt die folgenden Fiat-Währungen: EUR, GBP, CAD, CZK, HUF, PLN, RON, HRK, USD Krypto-Konten: BTC, LTC, XRP, ETH, WAVES, DAI, NANO, XLM
  1. Müssen Sie Ihre Identität verifizieren, um Wirex nutzen zu können?
    Wenn Sie zum ersten Mal ein Wirex-Konto eröffnen, müssen Sie Ihre Telefonnummer, Identität und Adresse verifizieren. Zu diesem Zweck müssen Sie einen Lichtbildausweis vorlegen, um die persönlichen Daten, die Sie an Wirex übermitteln, zu bestätigen. Dieses Dokument muss Ihren vollständigen Namen, Ihr Geburtsdatum, ein Foto und das Ablauf- oder Gültigkeitsdatum enthalten, z. B. einen gültigen, von einer Regierung ausgestellten Reisepass oder Führerschein.
  1. Kann ich meine lokale Karte mit meiner Wirex-Karte verknüpfen?
    Sie können eine bestehende Visa- oder Mastercard-Debitkarte mit Ihrem Wirex-Konto verknüpfen, um Ihr Konto aufzuladen und Kryptowährung zu kaufen. Um dies zu tun, gehen Sie auf „Einstellungen“, gefolgt von „Verknüpfte Karten“ und „Neue Karte verknüpfen“. Hier müssen Sie die Kartennummer, das Gültigkeitsdatum, den CCV und den Namen des Karteninhabers eingeben. Bestätigen Sie abschließend Ihre Rechnungsadresse und klicken Sie auf „Bestätigen“

[quick_offer id=“336″]

Ähnliche Beiträge