Woher kommen die Bitcoins? Wer hat Bitcoin wirklich erfunden?

Guides Banner

Wie werden neue Bitcoins erzeugt?

Bitcoins werden durch Mining (Hinzufügen von Transaktionen zu einem öffentlichen Ledger) erzeugt. Ein Algorithmus steuert die Schwierigkeit des Minings und die Gesamtzahl der erzeugten Coins (21 Millionen).

Da die Coins durch einen kontrollierten Algorithmus erzeugt und verteilt werden (im Gegensatz zu einer Zentralbank), vermeidet das Bitcoin-System eine Inflation der Währung und gewährleistet einen stetigen Fluss neuer Coins.

FAKT: Mit der Zeit werden immer weniger neue Coins als Mining-Belohnungen vergeben, da Bitcoin schrittweise Halbierungen durchläuft.

FAKT: Das Mining-Belohnungssystem ist wie eine Lotterie, viele werden versuchen, ein kryptographisches Puzzle zu knacken, um einen Block von Transaktionen hinzuzufügen, indem sie Rechenleistung für die Aufgabe aufwenden. Von allen, die es versuchen, wird nur ein Konto mit neuen Bitcoins belohnt werden.

Bitcoins sind digitale Repräsentationen von Währung

Bitcoins selbst sind keine greifbaren Dinge, die man im realen Leben halten oder benutzen kann; sie sind digitale Repräsentationen von Währung in einer Bilanz (d.h. einem öffentlichen Ledger; d.h. einer Blockchain).

Wenn also neue Coins ins Leben gerufen werden, ist das gleichbedeutend mit Zahlen, die einer Bilanz hinzugefügt werden.

Sobald eine neue Charge von Coins erstellt wird, wird ein Datensatz über die Existenz dieser Coins zum öffentlichen Ledger hinzugefügt und mit dem Konto (d.h. einer öffentlichen Adresse) verknüpft, das den Block gefunden hat und die Mining-Belohnung erhalten hat.

Diese neuen Coins gehen in den Umlauf, wenn das Unternehmen, das die Mining-Belohnung erhalten hat, sie verkauft oder verwendet.

Auch lesen:

Fazit zu Woher kommen Bitcoins?

Wenn ein „Block“ zu einer „Blockchain“ hinzugefügt wird, werden neue Bitcoins erzeugt. Wenn ein Miner einen Algorithmus knackt, um einen Block von Transaktionen in einem öffentlichen Ledger, der Blockchain, aufzuzeichnen, hat er die Chance, mit neu geprägten Coins belohnt zu werden. Kurz gesagt, werden Bitcoins also durch den Mining-Prozess geschaffen, wobei Mining das Lösen von Codes ist, um Transaktionen zum öffentlichen Ledger (auch Blockchain genannt) hinzuzufügen. Dieses System führt zu einem vorhersehbaren, festen Anstieg der Geldmenge und hilft, das Bitcoin-System zu sichern (denn je mehr Leute das Ledger verifizieren und versuchen, Blöcke hinzuzufügen, desto besser ist die Chance, dass das Ledger korrekt ist und desto schwieriger ist es für einen schlechten Akteur, es zu manipulieren).

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Geldfrage.net
Logo
Enable registration in settings - general